Andrej H.: Es „liegt noch ein weiter Weg vor uns.“ / Mi., 5.9., 18 h neue Kundgebung vor dem Knast

„Für Mittwoch ist eine weitere Kundgebung vor dem Gefängnis in Berlin-Moabit geplant, wo die Verdächtigten Florian L., Axel H. und Oliver R. seit knapp fünf Wochen in Untersuchungshaft sitzen. Daß Knastkundgebungen von Bedeutung für die Kriminalisierten sind, zeigt ein Schreiben von Andrej H., in dem er sich für die Unterstützung bedankt: »Jedes Zeichen von draußen« hätte ihm gezeigt, daß er mit seiner »Ohnmacht gegenüber den Ermittlungsbehörden nicht allein gelassen werde«. Für ihn und seine Familie sei ein »Teilerfolg« erreicht worden. »Bis zur endgültigen Einstellung der Verfahren jedoch liegt noch ein weiter Weg vor uns.«“

(Quelle:
http://www.jungewelt.de/2007/09-01/017.php
)

Aufruf zur Kundgebung:

http://keinfriede.blogsport.de/termine/
)